Sonntag, 20. Oktober 2013

Bitte Verstand am Eingang abgeben

In meinen Augen eine extrem gut gelungene Grafik. Simpel und doch tief gehend. Verstand und Religion haben es schwer nebeneinander. Umso verblüffter bin ich, dass es doch verhältnismässig viele Studierte in Freikirchen gibt. 
Zwar bin ich seit jeher ein eher skeptischer Mensch und habe oftmals nicht vorbehaltlos alles als Tatsachen aufgenommen. Aber insbesondere in jungen Jahren glaub' ich schon auch, dass ich am Eingang der Kirche den Verstand deponierte und ihn nach dem Anlass wieder mitnahm. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen