Donnerstag, 24. April 2014

Cybathlon

Weil Gott bekanntlich keine Amputierten heilt, muss sich der Mensch selber helfen. Und er tut das mit erstaunlichen Resultaten. Am ersten Cybathlon wird gezeigt, zu was der Mensch fähig ist. Einerseits durch seinen Willen, andererseits durch seine Intelligenz.

Cybatholn? Noch nie gehört? Der Cybatholn ist ein Wettkampf, der 2016 erstmals durchgeführt wird und aus verschiedenen Disziplinen wie Hindernisläufen besteht. Dabei treten nur körperlich behinderte Athleten zu den Wettkämpfen an. Im Gegensatz zu den Paralympics wird beim Cybathlon aber ausdrücklich gewünscht, dass sich die Athleten einen Vorteil durch Technologie gewinnen. Dadurch steht nicht der Sportler alleine, sondern auch die Firma, die z.b. eine Prothese oder einen Rollstuhl entwickelt hat, im Rampenlicht. Dementsprechend wird es Auszeichnungen der Athleten wie auch der beteiligten Firmen geben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen