Freitag, 10. Oktober 2014

GEO EPOCHE: Das Heilige Land

Ich habe vor einiger Zeit geschrieben, dass ich mir ein paar ältere Ausgaben von GEO EPOCHE bestellt habe. Die Ausgabe 45 "Das Heilige Land - Das Zeitalter der Bibel von 1200 vor bis 200 nach Christus" kann ich wärmstens empfehlen. Jedenfalls denjenigen, die nicht schon breiteres Wissen über die geschichtlichen Hintergründe der biblischen Zeit haben.

Insbesondere lege ich das Magazin allen überzeugten Christen ans Herz. Wenn ihr auch nur einen Funken Interesse daran habt, über den vom Prediger definierten Tellerrand hinweg zu gucken und etwas fundierteres über euren Glauben und das Buch der Bücher zu erfahren, dann ist diese GEO EPOCHE-Ausgabe genau richtig.

In vielseitigen, nicht zu langen Aufsätzen werden diverse Themen beleuchtet. Nicht abschliessend, nicht bis ins Detail wissenschaftlich fundiert. Aber doch mit vielen nachlesbaren Zitaten und weiterführenden Literaturempfehlungen ausstaffiert, dass es nicht nur subjektive Thesen sind. Ein tolles Magazin. Mit sensationellen 3D-Rekonstruktionen des Tempels von Jerusalem. Schon eindrücklich, was man damals schon zu bauen im Stande war. Faszinierend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen