Mittwoch, 27. Mai 2015

Hör auf zu spenden

Wovon haben christliche Hilfswerke eigentlich mehr, wenn man für sie Geld spendet oder wenn man sie in seine Gebete einschliesst?

Natürlich wird mir jeder Christ sagen, dass es beides brauche. Und dass das auch gut sei so. Aber hat Gott nicht andere, höhere Mittel als irdische Finanzen, um seinen Hilfswerken unter die Arme zu greifen? Müssen er und sein Bodenpersonal sich da wirklich mit irdischen Mitteln begnügen und das Beste daraus machen?

Vielleicht stehen die finanziellen Spenden auch den göttlichen Wundern im Wege. Fehlender Glaube in Gottes Fähigkeiten ist bestimmt keine sonderlich grosse Motivation für Yahweh, sich mal von seiner starken Seite zu zeigen.

Insofern mache ich den christlichen Hilfswerken vielleicht einen Gefallen, wenn ich sie nie und nimmer mit meinem Geld unterstütze. Aber dieses Risiko nehme ich in Kauf. Vielleicht sollten es die Christen mir gleich tun...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen