Samstag, 25. Juli 2015

Gott ist gross und erhört Gebete

Ich betete für den Weltfrieden.
Nichts passierte.

Ich betete für die hungernden Kinder in Afrika.
Nichts änderte sich.

Ich betete für die Gesundheit meines Nachbarn.
Er starb drei Wochen später.

Ich betete für die verfolgten Christen in Syrien.
Sie wurden trotzdem umgebracht.

Ich betete dafür, dass ich meinen Schlüssel wieder finde.
Eine Viertelstunde später fand ich ihn.
Gott ist gross und erhört Gebete. Hallelujah.
Davon muss ich nächsten Sonntag unbedingt in der Kirche berichten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen