Montag, 28. September 2015

Drei Jahre Aussteiger-Blog

Huch, wie die Zeit vergeht. Heute vor drei Jahren habe ich mit diesem Blog gestartet, um meinen langsamen Abschied vom Christentum zu verarbeiten. Und um mich zu motivieren, die Bibel noch ein Mal komplett durchzulesen, mir Gedanken und eben auch Notizen zu machen. Die Notizen sind es dann auch, die im Wesentlichen in diesem Blog zu finden sind.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so lange dauern würde. Und auch nicht, dass ich es so lange durch halten werde.

Irgendwie bin ich heute aber tatsächlich stolz, schon ca. 300 Blog-Beiträge veröffentlicht und den Abschied vom christlichen Glauben endgültig geschafft zu haben.

Danke all jenen, die in den vergangenen drei Jahren hier oder da mal einen Kommentar hinterlassen haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen